FANDOM


Wirkung Bearbeiten

Eisrose
none
none

Dosierung:

geringe Mengen reichen

none
none

Die Eisrose ist ein sehr anspruchsloses Gift, das man gut Stunden, bevor das Opfer möglicher Weise den Gegenstand berührt, auftragen kann. Es bleibt, selbst wenn es Licht und Sauerstoff ausgesetzt ist, 24 Stunden „aktiv“, bevor es sich nach und nach rückstandslos zersetzt.

Das Gift greift die Atemmuskulatur an und führt folglich zum Tod durch ersticken.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki